Messe recycling aktiv ein Erfolg

Anwender erkennen Vorteile und wollen Fortschritt nutzen

Wenn aus Bauschutt und Beton Frostschutz wird

 

Auf der recycling aktiv konnte erstmalig die neuartige Zerkleinerungstechnik vorgestellt werden. Anwender mit hohen Erwartungen an die Kornqualität erkannten in der resultierenden Produktqualität des aufbereiteten Materials den entscheidenden Vorteil. Durch die Verarbeitung des Aufgabematerials zu einem typischen 0/45er Frostschutzmaterial in einer Brechstufe ohne Nachsieben kann das Brechgut sofort als hochwertiger Unterbau mit Frostschutzeigenschaften wie in dem Regelwerks TL SoB – StB 04 gefordert, eingebaut werden. Praxiserfahrungen belegen, dass sich ein solches Rezyklat hervorragend verdichten lässt und bedeutende Qualitätsunterschiede aufweist.

Sie haben Interesse oder weitere Fragen, dann zögern Sie nicht uns zu kontaktieren. Unter Kontakt finden Sie unsere Kontaktdaten.

Zurück