Aufschließen von Konglomeraten

Schon bald wird der SRC 700-11 in Betrieb gehen und zusammengesetzte Stücke aus Chrom-Erze aufbrechen. Der Brecher verfügt über eine Walze und einen Brechkamm und eignet sich sehr gut für die Aufgabenstellung des Kunden, das Material für die Weiterverarbeitung vorzubereiten. Das hohe Drehmoment erlaubt eine direkte Beschickung mit einem Radlader. Die Endkörnung kann durch die hydraulische Spaltverstellung eingestellt werden. Die SRC-Baureihe verfügt auch über eine hydraulische Überlastsicherung, wodurch z.B. Stahlstücke den Brechraum passieren können, ohne den Brecher zu beschädigen.