Grobes Endkorn sorgt für Effizienz

Dieser DRC 550-15 wird zur effizienten Zerkleinerung von Kohle eingesetzt. Bei diesem Verfahren ist die hohe Grobkörnigkeit der Endkörnung wichtig für den effizienten Betrieb von Verbrennungsanlagen. Mit bis zu 600 t/h ist der Brecher im Verhältnis zu seinem Gewicht extrem leistungsstark. In einer explosionsgefährdeten Umgebung bietet der Brecher einen sicheren und unterbrechungsfreien Betrieb mit mechanischem Überlastschutz. Der Brechspalt kann auch mechanisch verstellt werden.