SPLITTPRODUKTION

Splitte aus Primär- und Sekundärrohstoffen

Splitt ist einer der wichtigsten Zuschlagstoffe in der Bauindustrie, und gleichzeitig einer der am schwierigsten herzustellenden. Die kubische Form der Endkörnung, ein sehr enges Kornband der Zielfraktion, statische Anforderungen und geringe Feinanteile sind nur einige der Herausforderungen. 

Sandherstellung | Sand production

Mehr Grobkorn

HOHE WIRTSCHAFTLICHKEIT

Aus der Überzeugung, dass das schonende Brechverhalten eines Walzenbrechers hierfür perfekte Ergebnisse liefern kann, wurde der SGC (Sand and Grit Crusher/Sand- und Splittbrecher) geboren. 
Herkömmliche Verfahren zur Splittherstellung zertrümmern das Aufgabematerial durch Schlageinwirkung unter hohem Energieaufwand und produzieren dabei unerwünschten Sand und Feinanteile, was die Wirtschaftlichkeit dieser Verfahren stark beeinträchtig.

Der Zweiwalzenbrecher von Crush + Size Technology hingegen zerkleinert das Ausgangsmaterial auf schonende Art und Weise.

ÜBERSICHT DER KRITERIEN IN ABNEHMENDER PRIORITÄT

viel Grobkorn in den gewünschten Splitt-Fraktionen(2-5/5-8/8-11/11-16mm)
kubische Kornform für optimale statische Eigenschaften
geringe Feinfraktionen (<0,063mm) und Sand (< 2mm)
wirtschaftlicher und ressourcenschonender Prozess
Brechen von Kalkstein| Crushing limestone

SPLITTKÖRNUNG 5,6 -8,0 MM

Brechen von Kalkstein Crushing limestone

SPLITTKÖRNUNG 4,0 -5,6 MM

Brechen von Kalkstein Crushing limestone

SPLITTKÖRNUNG 2,0 -4,0 MM

Zwischen langsam rotierenden Walzen des Zweiwalzenbrechers werden Aufgabekörnungen aus Naturgestein oder Recyclingmaterial schonend zu hochwertigen Splitten mit kubischer Kornform gebrochen.

Was die Technik von herkömmlichen Brechern wie Kegel-, Prall- und Rotorschleuderbrecher (VSI) unterscheidet, ist der geringe Anteil an unerwünschten Feinfraktionen (< 0,063mm) und Sand (< 2mm). Dies steigert dementsprechend den Anteil der wertigeren und gewünschten Splitt-Fraktionen(2-5/5-8/8-11/11-16mm). Daraus resultiert eine immens gesteigerte Wirtschaftlichkeit und gleichzeitig eine reduzierte Deponierungsrate der unerwünschten Fraktionen, was einen wertvollen Beitrag zur Schonung natürlicher Ressourcen leistet. Gleichzeitig kann aufgrund dieser effizienten Zerkleinerungstechnik der Energieverbrauch bei gleichem Zerkleinerungsverhältnis um bis zu 70% reduziert werden.“

Der BRECHER für SAND- UND SPLITT

die SGC-Serie

Bei der SGC-Technik handelt es sich um einen Brecher, der speziell für die Produktion kleinerer Fraktionen konzipiert wurde. Der SGC eignet sich sowohl für die Verarbeitung von Primärrohstoffe wie Kies und Schotter, als auch für Sekundärrohstoffe, wie Beton und Bauschutt.

HTML Button Generator
MASCHINENGRÖSSEN DER SGC-SERIE

(andere Größen erhältlich auf Anfrage)

Modell Walzen
Ø [mm]
Walzenlänge
[mm]
Min. Gewicht
[t]
F100
[mm]
P90
[mm]
Max. Durchsatz
[t/h]
Min. Motorleistung
[kW]
SGC 650 650 700 9 80 0 – 8 100 1 x 90
SGC 800 800 1.000 15 100 0 – 8 200 1 x 160
SGC 1.000 1.000 1.200 22 120 0 – 8 300 1 x 300

 

SPRECHEN SIE MIT UNSEREN EXPERTEN

HTML Button Generator

WEITERE EINSATZGEBIETE UNSERER BRECHER

Die passende Lösung für Ihre Prozessanforderung

Brechen von Kalkstein | Crushing limestone
Kalkstein
betonrecycling
Betonrecycling
Bauschuttrecycling
Asphalt
Bodenaushub