Kompakt, leistungsstark und sicher

DIE TECHNIK DER SZR-SERIE

Die neu entwickelte SZR-Serie zeichnet sich durch seine kompakte Bauform und hoher Produktivität aus. Auf kleinstem Raum können hohe Durchsätze erreicht werden.

Dabei nutzt der Brecher die Vorteile einer patentierten Brechwerkzeuggeometrie um ein qualitativ hochwertiges Korn bei einem hohen Zerkleinerungsverhältnis herzustellen. Vorteilhaft ist auch die mechanisch synchronisierte Antriebskonzeption, wodurch der Einzug und die Kornbildung verbessert werden.

VIELFÄLTIGE EINSATZZWECKE

Die kompakte Bauform der SZR-Serie erlaubt einen Einbau des Brechers auch in beengten Platzverhältnissen und gleichzeitig kann eine hohe Leistung erreicht werden.

Das Zerkleinerungsverhältnis kann in Abhängigkeit der Eigenschaften des Aufgabegutes mit bis zu 1:5 angenommen werden.

Neben der Zerkleinerung von mineralischen Gesteinen kann der Sizer auch im Recycling eingesetzt werden.
Ein Drehmoment-begrenzendes Überlastsystem schützt den Antrieb vor Schäden.

DIE VORTEILE IM ÜBERBLICK

Hohes Zerkleinerungsverhältnis
Geringe Feinanteile
Wenig bis kaum Überkorn
Geringer Platzbedarf
Automatisierter Reversierbetrieb mit hohem Anfahrmoment
Effiziente Antriebstechnik
Niedrige Geräuschemissionen
Geringe Staubentwicklung

SIZER NEU DEFINIERT

Auf einen Blick

TECHNISCHE EIGENSCHAFTEN
Brechspalt fest eingestellt Definiertes Kornband wird erreicht durch die Wahl des Brechwerkzeuges
Überlastschutz integriert Durch Drehmomentbegrenzer
Reversierbetrieb automatisiert Blockaden können mit Hilfe einer intelligenten Steuerung behoben werden
Brechwerkzeuge Quick-Change-System – Austausch einzelner Brechsegmente
– Austausch der kompletten Walze
Optionale Steuerung Maschine ist vollautomatisiert Maschine und Prozess können über ein Bedienerpanel überwacht und angepasst werden. Zuführ- und Abzugsysteme können in die Steuerung eingebunden werden.
MASCHINENGRÖSSEN DER SZR-SERIE

(andere Größen erhältlich auf Anfrage)

Modell Walzen
Ø [mm]
Walzenlänge
[mm]
Min. Gewicht
[t]
F100
[mm]
P90
[mm]
Max. Durchsatz
[t/h]
Min. Motorleistung
[kW]
SZR 350 400 1.000 – 1.500 4 300 11 – 45 300 2 x 37
SZR 450 520 1.000 – 1.500 7 400 16 – 45 300 2 x 37
SZR 550 680 1.300 – 2.700 13 600 22 – 100 600 1 x 132
SZR 700 860 1.300 – 3.400 18 800 32 – 160 1.500 1 x 200
SZR 800 950 1.300 – 4.000 28 1.000 200 2.000 1 x 315
SZR 900 1.300 1.600 – 4.000 45 1.200 250 2.500 1 x 400 / 2 x 200
SZR 1.150 1.600 2.000 – 4.000 75 1.400 300 6.000 1 x 500 / 2 x 250