Rückblick steinexpo 2017

Mit zwei Walzen im Hartgestein

Neue Möglichkeiten durch mehr Produktivität

Auf der steinexpo 2017 konnte der CST 500 Kunden vorgestellt werden. Besucher konnten sich mit der CST-Serie vertraut machen, die das patentierte 3D-Werkzeugkonzept enthält und damit eine hohe Leistungsdichte erzielt. Zudem ist der Brecher sehr robust gebaut, um auch den Belastungen im Hartgestein ausgesetzt zu werden.

Auf der Messe wurden zahlreiche neue Kundenkontakte hergestellt. Besonderes Augenmerk viel auf die überzeugende Konstruktion des Brechers und die umfassende Automatisierung, mit der eine ganze Brecheranlageneinheit gesteuert und überwacht wird.

Durch die Präsentation der semi-mobilen Anlage konnte Interessenten für voll-mobile Brecheranlagen gezeigt werden, wie eine mobile Variante ausfällt.

Wir danken allen Kunden und Besuchern, die uns auf dem Stand besucht haben und damit Ihr Interesse und Vertrauen gegenüber einer innovativen Zerkleinerungstechnik zum Ausdruck gebracht haben.

www.steinexpo.eu

Zurück